10years

Investitionen in die Energy Transition

Energy Infrastructure Partners ist Ihr führender Spezialist für den Energiesektor. Wir sind Wegbereiter einer sicheren globalen Energiezukunft, indem wir einen wichtigen Beitrag zur Energy Transition leisten und langfristige risikoadjustierte Renditen erzielen.

Startseite

Unsere Portfoliounternehmen

Wir verfügen über eine Erfolgsbilanz als Investoren und erfolgreiche Manager von Energieinfrastrukturprojekten und -unternehmen. Unser Erfolg basiert auf unserer profunden Kenntnis des Energiesektors, unserem breiten Netzwerk und unserem exklusiven Zugang zu hochkarätigen Anlagemöglichkeiten.

BayWa r.e. - desktop BayWa r.e. - mobile

Europäische Energieinfrastruktur

BayWa r.e.

Eine globale Plattform für erneuerbare Energien mit über 22 GW Entwicklungspotential.

Erneuerbare Energien Global 2021
Arkona - desktop Arkona - mobile

Europäische Energieinfrastruktur

Arkona

Arkona ist ein vollständig in Betrieb befindlicher Offshore-Windpark mit 378 MW Leistung, der sich 35km nordöstlich der deutschen Ostseeinsel Rügen befindet.

Erneuerbare Energien Deutschland 2019
Alpiq - desktop Alpiq - mobile

Schweizer Energieinfrastruktur

Alpiq

Das zweitgrösste Wasserkraftportfolio der Schweiz mit rund 3’300 Megawatt.

Systemflexibilität Schweiz 2019
Sunscreen - desktop Sunscreen - mobile

Europäische Energieinfrastruktur

Sunscreen

Ein Photovoltaikportfolio mit 130 MW in Italien und der Slowakei.

Erneuerbare Energien Italy 2018
Swissgrid - desktop Swissgrid - mobile

Schweizer Energieinfrastruktur

Swissgrid

Swissgrid ist die nationale Netzgesellschaft der Schweiz, die für den Betrieb, Unterhalt, die Erneuerung und den Ausbau des 6’700 km langen Hochspannungsnetzes verantwortlich ist.

Systemflexibilität Schweiz 2014
Transitgas - desktop Transitgas - mobile

Schweizer Energieinfrastruktur

Transitgas

Eine strategisch günstig gelegene Gastransportleitung, welche die sichere Engergieversorgung der Schweiz, Frankreichs, Deutschlands und Italiens gewährleistet.

Schweiz 2016
Mirror - desktop Mirror - mobile

Europäische Energieinfrastruktur

Mirror

Mirror, ein 250-MW-Portfolio aus fünf Anlagen für konzentrierte Solarenergie mit Parabolrinnentechnologie in Spanien.

Erneuerbare Energien Spainen 2019
Nysäter - desktop Nysäter - mobile

Europäische Energieinfrastruktur

Nysäter

Nysäter besteht aus zwei Windparks, Hästkullen (307 Megawatt) und Björnlandhöjden (167 Megawatt) und liegt in der Nähe der Stadt Sundsvall in Schweden. Beide Windparks sind seit 2022 vollständig in Betrieb. Sie sind Eckpfeiler der Zielsetzung Schwedens, den nördlichen Teil des Landes zu einer Drehscheibe für die europäische Energiewende zu machen.

Erneuerbare Energien Schweden 2018

Unser Partnerschaftsansatz

Wir sind weltweit der bevorzugte Partner von Industrieunternehmen. Das verdanken wir unserem einzigartigen Fokus auf den Energiesektor, unserer langfristigen Ausrichtung und unserer Verpflichtung, eine aktive Rolle in der nachhaltigen Wertschöpfung für unsere Partner und Stakeholder zu spielen.

Warum Energieinfrastruktur?

Historische Investitionsmöglichkeit

Unsere Anlagestrategie basiert auf globalen Makrotrends wie Dekarbonisierung, Elektrifizierung, alternder Infrastruktur und Energiesicherheit, die zu nachhaltigen und langfristigen Investitionssmöglichkeiten führen.

Vorteile als Investor

Als Investor in Energieinfrastruktur können Sie langfristige, stabile Cashflows, Inflationsschutz und teilweise regulierte Renditen erwarten.*

Aufbau einer nachhaltigen Zukunft

Die Energy Transition ist ein dynamischer globaler Trend, der eine neue Ära von Investitionsmöglichkeiten in Energieinfrastruktur erschliesst. 2022 produzierten die von uns finanzierten Anlagen genug erneuerbare Energie, um damit über eine Million Haushalte in Europa zu versorgen.

*Past performance is not indicative of future results.

Stabilität ist entscheidend

Energieinfrastrukturanlagen erzielten bei moderatem Risiko eine überdurchschnittliche langfristige Performance. Dies ist ein Beleg für deren defensive versorgungskritische Eigenschaften in Zeiten der Energy Transition.

Global energy infrastructure private equity, EUR
60/40 strategy (Global equities/Euro bonds), EUR
Global infrastructure private equity, EUR
Global private equity, EUR
Global infrastructure private debt, EUR
Global private real estate, EUR
Global listed equities, EUR

Anmerkungen:
Die von EIP verwalteten Fonds orientieren sich an keiner Benchmark; Indizes werden hier nur zu Illustrationszwecken dargestellt.

Bei den Indizes handelt es sich um Gesamtrenditen, ausgedrückt in EUR und ohne Gebühren, die von EIP aus verschiedenen Quellen zusammengestellt wurden.

Global Energy Infrastructure Private Equity, Global Infrastructure Private Equity und Global Infrastructure Private Debt stammen aus der Scientific Infra Serie, auf die wir eine TER von 2,5% p.a. angewandt haben. Diese Indizes werden berechnet und nicht erhoben, um ihre Volatilität mit dem Aktienmärkten vergleichbar zu machen und dabei veraltete Preise und Autokorrelationsverzerrungen der erhobenen Indizes zu vermeiden. Für weitere Informationen: Strategische Vermögensallokation mit nicht börsennotierter Infrastruktur, EDHECinfra Use Case Series 2021 (Februar).

Globale börsennotierte Aktien werden vom MSCI ACWI (über Bloomberg) abgeleitet, der in EUR umgerechnet wird und auf den wir eine TER von 0,2% p.a. anwenden.

Die 60/40-Strategie wird auf der Grundlage von 60 % der globalen börsennotierten Aktien und 40 % des aggregierten Anleihemarktes von Bloomberg EUR (auf den wir eine TER von 0,2 % p.a. anwenden) berechnet, die wir monatlich neu gewichten.

Global Private Equity (Buyouts) und Global Private Real Estate werden von Bloomberg Private Equity-Indizes abgeleitet, die wir in EUR umrechnen. Diese Indizes werden auf der Grundlage von Bewertungen erstellt, wobei der Nettoinventarwert des Fonds von einem Gutachter bestimmt wird. Dies kann zu veralteten Preisen und einer Verzerrung der Autokorrelation führen, was zu „geglätteten“ Renditen im Vergleich zu anderen Marktindizes (oder sogar von Edhec abgeleiteten Indizes) führt.

 

Annualized total return Annualized (TR) volatility Sharpe ratio
3 year 5 year 10 year 3 year 5 year 10 year 3 year 5 year 10 year
Global energy infrastructure private equity, EUR 14.1 % 13.2 % 14.3 % 11.1 % 11.0 % 10.5 % 1.19 1.17 1.35
Global infrastructure private equity, EUR 8.6 % 6.6 % 7.9 % 12.0 % 11.0 % 9.5 % 0.65 0.57 0.82
Global infrastructure private debt, EUR (4.7 %) (1.9 %) 0.2 % 6.5 % 5.7 % 5.4 % (0.86) (0.39) 0.02
Global listed equities, EUR 10.0 % 8.8 % 9.3 % 13.8 % 15.4 % 13.0 % 0.66 0.55 0.71
60/40 strategy (Global equities/Euro bonds), EUR 3.1 % 4.5 % 5.8 % 10.1 % 10.6 % 8.8 % 0.22 0.39 0.65
Global private equity, EUR 20.40 % 16 % 16.60 % 9.20 % 9.40 % 8.90 % 2.11 1.66 1.85
Global private real estate, EUR 13.50 % 10.10 % 12.00 % 13.30 % 11.40 % 10.90 % 0.95 0.86 1.1

Anmerkungen:
Die Kennzahlen wurden auf der Grundlage monatlicher Daten vom 31. März 2009 bis zum 31. Oktober 2023 berechnet; mit Ausnahme von Global Private Equity und Global Private Real Estate, wo die Berechnungen auf vierteljährlichen Daten basieren (31. März 2009 bis 30. Juni 2023).

Sharpe-Ratios sind risikobereinigte Kennziffern, die als Verhältnis der Überschussrendite (für einen bestimmten Zeitraum, annualisierte Gesamtrendite des Index abzüglich der annualisierten Gesamtrendite des 3-Monats-Euribor) zur Standardabweichung der Gesamtrendite des Index (wie in der vorherigen Spalte als annualisierte Volatilität dargestellt) berechnet werden.

Die Gesamtrenditevolatilität ist die Standardabweichung der monatlichen Gesamtrenditen eines Index, annualisiert durch Multiplikation mit √12.

Angesichts ihrer geglätteten Eigenschaft dürfte die fundamentale Volatilität von Global Private Equity und Global Private Real Estate deutlich höher sein als die berechnete Kennzahl und die Sharpe Ratio deutlich niedriger.

 

Über uns

Über uns

Sektorspezialisten

Wir sind ein unabhängiger Vermögensverwalter, der im Besitz des Senior Managements ist uns sich ausschliesslich und langfristig auf Energieinfrastruktur konzentriert.

Proprietärer Deal Flow

Unser Industriefokus und unser proprietäres Dealsourcing ermöglichen langfristige Partnerschaften, die zu exklusiven Anlagemöglichkeiten für unsere Stakeholder führen.

Aktive Wertschöpfung

Mit unserem engagierten operativen Team und unserem auf Kooperation ausgerichteten partnerschaftlichen Ansatz schaffen wir Mehrwert für unsere Investoren und unsere Industriepartner, indem wir ihre Wachstumsstrategien gezielt unterstützen.

Die richtigen Menschen und Werte

Wir sind ein Team aus unternehmerischen und zielorientierten Persönlichkeiten. Jeder Einzelne engagiert sich für den Aufbau einer entkarbonisierten, sicheren Energieversorgung und für das kontinuierliche Erwirtschaften von nachhaltigen Erträgen für unsere Investoren und deren Begünstigte.

Unser Beitrag für eine entkarbonisierte Zukunft

Unser Beitrag für eine entkarbonisierte Zukunft

~ 0

Terawattstunden produzierter erneuerbarer Energie für das Jahr 2022

0 m+

Tonnen Kohlendioxid-Emissionen, die im Jahr 2022 durch die Erzeugung erneuerbarer Energie insgesamt vermieden wurden

Videos: Einblicke in unser Portfolio